Sie …

wartet auf des Herzenswunsch,
in ablenkenden Genüssen
und an Worten klebend, stehen.

Denn ihr Herz ist entfernt,
hinfort auf erkundenden Wegen.

Was Körper nicht in Stande sind zu geben,
suchen wir in Wörtern und Reden.

Welch Segen!


VON M. AN E.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s