Wilder Zorn …

stammelt aus des Weibes Munde. Verachtend streng begrapscht sie meine Würde der Liebe von Küssen bezeugten Gründe.

Was soll ich diesem Wesen, feindlich gesonnener Art, entgegensetzen – Entsetzen, Wut über des Kindes und Mutters Wege?

Die Mutter getrieben voller Eckel, die Tochter voller Scharm,
die Zivilen wegschauend – Das ist, meine Schwestern,
der Kampf von Liebe unter liebenden Frauen*.


VON M. AN das böse WEIB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s